Was ist Jugendkart-Slalom?

Leistungssport auf höchster Ebene

 

  • Kostengünstig, da die Karts vom Verein zum Training und zur Veranstaltung gestellt werden.
  • Kartmeisterschaft auf Landes- und Bundesebene.
  • Einzel- und Mannschaftswertung.
  • Betreuung der Jugend durch Jugendleiter und Sportrefenrenten.

 

Ziele des Kartsport

 

  • Sportliche Erfolge,wo SICHERHEIT groß geschrieben wird. Gemeinschaftssinn der Jugendlichen durch Teamarbeit.
  • Die Jugend durch diesen Sport auf ein späteres Leben im Straßenverkehr vorbereiten.
  • Geschicklichkeit und Feingefühl im Umgang mit Fahrzeugen fördern.

 

Was muss beim Kartsport beachtet werden?

 

Mit Pylonen wird ein Parcours abgesteckt, der in einer Einzelfahrt schnellstmöglich zu durchfahren ist.
Da das Verschieben der Pylonen Strafpunkte nach sich zieht, ist höchste Genauigkeit gefragt.

 

Erfolge stehen im Mittelpunkt

 

Bei jedem Lauf, egal ob SAC, LG oder DM Meisterschaft werden immer 30% Pokale verteilt, welche sich an der Teilnehmer-Zahl in den einzelnen Klassen orientieren.

 

Ab wann kann man Slalom fahren und wie lange?

 

  • Ab dem 8. bis zum 22. Lebensjahr.
  • Zeitgleich kann man ab dem 16. Lebensjahr in den Automobilslalom mit einsteigen.
  • Der Kartslalom wird in 6 Klassen eingeteilt, wobei man in der Klasse 1 beginnt und nach 2 Jahren in die nächste Klasse wechselt.
  • Ab der Klasse 5 wird erst nach 3 Jahren gewechselt und der Rest in der Klasse 6 gefahren.

 

Wie viele Veranstaltungen sind im Jahr?

 

  • Von Anfang April bis Mitte Oktober ist immer samstags ab 11:00 Uhr Training auf unserem Übungsplatz im Bonholz.
  • Die Rennveranstaltungen sind immer sonntags, wobei man in Fahrgemeinschaften zu den Veranstaltungen fährt.
  • Es sind 14 Läufe in Baden-Württemberg und wer sich bei den DM-Läufen von der Punktezahl qualifiziert, muss noch 3 Endläufe bundesweit absolvieren.

 

Unsere Karts

 

  • 1 Kart: Marke Mach 1 Hetschel mit 4-Takt Honda Motor, Leistung 5,5PS 160ccm mit Funkabschaltung für  Fahranfänger                                     
  • 2 Karts: Marke Mach 1 Hetschel mit 4-Takt Honda Motor, Leistung 6,5PS 200ccm
  • 2 Karts: Marke PCR mit 4-Takt Honda Motor, Leistung 6,5PS 200ccm
  • Alle unsere Karts sind mit Katalysatoren ausgerüstet

 


Jugendleiter    

 

Reiner Mühmel

 

Tel. 07157/22252, Email: msc-jugendkart@gmx.de